Blaulicht

Wegen Untreue in Haft

20.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (lp). Wegen Untreue ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft gegen eine 29-jährige Frau aus Aichtal. Sie wird verdächtigt, eine Firma in Holzmaden um über 300 000 Euro betrogen zu haben. Es wurde Haftbefehl erlassen. Die Frau war als Buchhalterin in der Holzmadener Firma angestellt. Wie die Polizei mitteilt, soll sie für eine erfundene Firma unter Angabe ihrer Kontonummer oder der einer Angehörigen zehn Monate lang fiktive Rechnungen erstellt und Beträge überwiesen haben. Der Firma, bei der sie angestellt war, soll dadurch ein Schaden von über 300 000 Euro entstanden sein. Auf die Spur kamen ihr die Ermittler des Betrugsdezernats der Kriminalpolizei Esslingen durch die Anzeige einer Bank wegen Verdachts der Geldwäsche. Bankangestellten war der Eingang größerer Geldbeträge auf dem Konto der Frau aufgefallen. Sie verständigten die Polizei. In ihrer Vernehmung räumte die 29-Jährige die ihr zur Last gelegten Taten ein und gab an, mit dem Geld ihre Spielsucht finanziert zu haben. Sie war bereits im Februar dieses Jahres für einen ähnlichen Fall im Kreis Böblingen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunkener Senior am Steuer

NÜRTINGEN (lp). Einen erheblich betrunkenen Senior musste die Nürtinger Polizei am Dienstagabend aus dem Verkehr ziehen. Den Beamten fiel der VW Golf des 83-Jährigen gegen 18.15 Uhr mit mäßiger Geschwindigkeit auf der Berliner Straße in Richtung Roßdorf auf. Zudem kam der Wagen mehrmals auf die…

Weiterlesen

Marode Fahrzeuge stillgelegt

KIRCHHEIM (lp). Hohe Sicherheitsleistungen sind am Dienstagnachmittag gegen zwei rumänische Fahrer verhängt worden. Außerdem wurden ihre Fahrzeuge wegen erheblicher Mängel stillgelegt. Die Gespanne fielen der Verkehrspolizei gegen 14 Uhr im Faberweg auf. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus,…

Weiterlesen

Fahrer aus Pkw geschleudert

HOLZMADEN (lp). Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwochmorgen, kurz vor sechs Uhr, auf der Landesstraße 1200 von Jesingen in Richtung Holzmaden gekommen. Kurz vor dem Ortsbeginn von Holzmaden kam der Ford Fiesta eines 22 Jahre alten Kirchheimers in einer leichten Linkskurve von der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen