Blaulicht

Wechseltrickbetrüger unterwegs

11.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein Wechseltrickbetrüger hat sich am Mittwochmittag in einer Echterdinger Tankstelle um 200 Euro bereichert. Der Unbekannte verstrickte gegen 13.40 Uhr einen 24-jährigen Angestellten an der Kasse in ein Gespräch und bat ihn, Geldscheine zu wechseln. Nachdem der Täter die Tankstelle verlassen hatte, bemerkte der Angestellte das Fehlen des Geldes. Der Betrüger ist etwa 40 Jahre alt, circa 170 bis 175 Zentimeter groß und korpulent. Er hat dunkle, kurze und nach hinten gegelte Haare. Der Unbekannte trug ein rotes Hemd und eine blaue Jacke. Der Mann unterhielt sich auf Englisch mit dem 24-Jährigen. Die Polizei bittet unter Telefon (07 11) 90 37 70 um Zeugenhinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Marihuana entdeckt

WENDLINGEN (lp). Beamte des Polizeireviers Esslingen haben am Donnerstag gegen 21 Uhr in der Boßlerstraße bei einer Verkehrskontrolle Drogen gefunden. Nachdem sie einen Hyundai angehalten hatten, vermuteten die Beamten, dass der 25-jährige Fahrer Drogen genommen hatte. Sie nahmen das Auto sowie…

Weiterlesen

Einbruch in Wohnhaus

NT-NECKARHAUSEN (lp). Am Donnerstagabend, in der Zeit zwischen 18.30 und 19.30 Uhr, ist in ein Wohnhaus in der Straße In den Hofwiesen eingebrochen worden. Die Täter verschafften sich nach Aufhebeln eines Kellerfensters Zutritt zum Objekt. Sie durchstöberten sämtliche Räume im Gebäude und…

Weiterlesen

Cabrio-Dächer aufgeschlitzt

ESSLINGEN (lp). Nachdem am vergangenen Samstag das Stoffverdeck eines Cabrios in der Kanalstraße aufgeschlitzt worden ist, hat womöglich derselbe Täter am Donnerstagabend erneut zugeschlagen. An einem Audi Cabriolet, das ebenfalls in der Kanalstraße abgestellt war, schnitt der Vandale in der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen