Blaulicht

Wasserkocher brannte

06.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-NECKARHAUSEN (lp). Am Samstag um 14.11 Uhr musste die Feuerwehr zu einem Seniorenzentrum in der Neckartailfinger Straße ausrücken. Ein 80-jähriger Bewohner hatte einen, eigentlich mittels Strom zu betreibenden, Wasserkocher auf eine Herdplatte gestellt und diese auch angeschaltet. Dann verließ er die Küche. Als der Wasserkocher zu schmelzen begann, löste der Rauchmelder im Flur Alarm aus. Das Personal entfernte sogleich den Wasserkocher. Eine Gefahr für die anderen Bewohner bestand nicht. Außer am Wasserkocher entstand kein Schaden. Die Feuerwehr Neckarhausen war mit drei Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften am Brandort.

Bilderstrecken

Blaulicht

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen