Blaulicht

Warneinrichtungen geklaut

10.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Ein Unbekannter hat am Mittwoch zwischen 21.30 Uhr und 22.30 Uhr an der L 1202 zwischen Neuhausen und Wolfschlugen Warneinrichtungsgegenstände des Technischen Hilfswerks entwendet. Diese – zwei dreieckige Faltschilder mit der Aufschrift „Baustelle, Unfall, Einsatz“ sowie zwei Stab-Blitzlampen und eine etwa 80 Zentimeter hohe rot-weiße Pylone – waren im Rahmen einer Übung an der Straße positioniert. Der Wert der Gegenstände beläuft sich auf rund 800 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Neuhausen unter Telefon (0 71 58) 9 51 60 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Vereinshütte eingebrochen

DENKENDORF (lp). Ein Unbekannter ist zwischen Sonntag, 14 Uhr, und Montag, 11 Uhr, in eine Vereinshütte in der Lenaustraße eingebrochen. Durch das Aufbrechen der Eingangstür verschaffte er sich Zugang. Die Wechselgeldkasse mit einem geringen Münzgeldbetrag plünderte er aus und ließ einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen