Blaulicht

Warneinrichtungen geklaut

10.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Ein Unbekannter hat am Mittwoch zwischen 21.30 Uhr und 22.30 Uhr an der L 1202 zwischen Neuhausen und Wolfschlugen Warneinrichtungsgegenstände des Technischen Hilfswerks entwendet. Diese – zwei dreieckige Faltschilder mit der Aufschrift „Baustelle, Unfall, Einsatz“ sowie zwei Stab-Blitzlampen und eine etwa 80 Zentimeter hohe rot-weiße Pylone – waren im Rahmen einer Übung an der Straße positioniert. Der Wert der Gegenstände beläuft sich auf rund 800 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Neuhausen unter Telefon (0 71 58) 9 51 60 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Sportplatz

BEUREN (lp). Eine Schlägerei gabe es am Freitag um 23.25 Uhr auf dem Festgelände Lettenwäldle beim Sportplatz. Nach Verlassen des Festgeländes wurden drei junge Leute im Alter von 17, 18 und 21 Jahren beim Einsteigen in ihr Auto auf dem rückseitigen Parkplatz von Insassen des danebenstehenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen