Blaulicht

VW-Bus mit über 70 Mängeln

20.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ihren Augen trauten Polizeibeamte am Montagmittag in Esslingen kaum, als sie einen VW-Bus Caravelle kontrollierten, der in völlig marodem Zustand und mit neun Rumänen an Bord unterwegs war. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass niemand ordentlich angeschnallt war. Sämtliche Sitzbänke waren ohne Befestigung ins Fahrzeug gestellt worden. Kein einziger Gurt war funktionsfähig. Als die Caravelle einem Gutachter vorgeführt wurde, stellte der über 70 zum Teil gravierendste Mängel fest. So waren Fahrzeuglenkung und Kugelgelenke derart ausgeschlagen, dass eine sichere Spurführung nicht mehr möglich war. Mehrere Bremsbeläge waren abmontiert. Gegen den 28-jährigen Fahrer wurde eine Kaution in Höhe von 975 Euro festgesetzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurz nicht aufgepasst

PLOCHINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit hat am Freitagvormittag zu einem Auffahrunfall in Plochingen geführt. Eine 38-Jährige befuhr mit ihrem VW Golf kurz vor zehn Uhr die Schorndorfer Straße vom Stumpenhof her. Auf Höhe der Stadtinformation bemerkte sie zu spät, dass der 55-jährige…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen