Blaulicht

Vorfahrtsfehler mit Folgen

01.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Nichtbeachten der Vorfahrtsregel war Ursache eines Verkehrsunfalls am Dienstag gegen 21.15 Uhr in Echterdingen. Ein 19-jähriger Fordlenker befuhr die Langwiesenstraße und übersah an der Kreuzung mit der Hinterhofstraße den vorfahrtsberechtigten VW Sharan eines 24-Jährigen. Der Sharan krachte mit der Front gegen die rechte Seite des Fords. Der 24-Jährige musste mit schweren Verletzungen in eine Klinik gefahren werden. Sein Auto musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf circa 10 000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fußgänger angefahren

ESSLINGEN (lp). Nachträglich wurde bei der Verkehrspolizei ein Unfall angezeigt, der sich am Montagnachmittag im Zollberg ereignet hat. Ein 77-jähriger Fußgänger wollte gegen 15.30 Uhr die Zollbergstraße von der Mutzenreisstraße her überqueren. Als die Fußgängerampel auf Grün schaltete, lief der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen