Blaulicht

Vorfahrt verletzt

23.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Nicht aufgepasst hat der Fahrer eines Lkw, der er am Dienstagmorgen im Ortsteil Echterdingen einen Unfall verursacht hat. Der 20-Jährige aus Steinenbronn befuhr gegen 7.30 Uhr die Ulmer Straße und wollte an der Einmündung in die Hauptstraße nach rechts weiter Richtung Auffahrt B 27 abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden und auf der Hauptstraße fahrenden 51-jährigen Seatfahrers aus Steinenbronn. Der Lkw stieß frontal gegen die rechte Seite des Pkw. Nach dem Zusammenstoß klagte der 43-jährige Beifahrer im Lkw über leichte Rückenschmerzen. Beide Fahrzeuge blieben fahrtüchtig. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Räder gestohlen

NÜRTINGEN (lp). Alle Räder eines Opel Astra haben Unbekannte in der Nacht von Montag, 19 Uhr, auf Dienstag, 7 Uhr, auf dem Ausstellungsgelände eines Autohändlers In der Au gestohlen. Vermutlich mit einem mitgebrachten Wagenheber bockten sie das Auto auf und montierten die Räder im Wert von etwa…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen