Blaulicht

Vorfahrt verletzt

16.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Bei einem Verkehrsunfall auf der Echterdinger Straße ist am Montagnachmittag der Fahrer eines Volvo leicht verletzt worden. Eine 28 Jahre alte Lenkerin eines BMW Mini befuhr gegen 16.15 Uhr die Echterdinger Straße und wollte an der Einmündung Plieninger Straße nach links abbiegen. Hierbei übersah sie den von rechts aus Plieningen kommenden vorfahrtsberechtigten 39-jährigen Volvo-Lenker, der Richtung Bernhausen fahren wollte. Nach dem Aufprall klagte der 39-Jährige über Schmerzen und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt, der Schaden wird auf etwa 13 000 Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen