Blaulicht

Vorfahrt verletzt

16.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 15.30 Uhr entstanden. Ein 58-jähriger Stuttgarter fuhr mit seinem Hyundai auf der Gartenstraße in Richtung Hauptstraße, an der Kreuzung mit der Brühlstraße missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden Opel Cascada, der von einem 62-Jährigen gelenkt wurde. Nach der Kollision mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Die Fahrer blieben unverletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sensoren gestohlen

AICHTAL-GRÖTZINGEN (lp). An fünf in der Achalmstraße und in der Rechbergstraße geparkten Mercedes haben sich Unbekannte in der Nacht von Samstag, 23 Uhr, auf Sonntag, 10 Uhr, zu schaffen gemacht. Sie bauten fachmännisch nicht nur die Mercedes-Sterne aus, sondern auch die Abstandswarner und die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen