Blaulicht

Vorfahrt missachtet

12.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Eine Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag in Köngen. Ein 22-jähriger VW-Lenker wollte von der Robert-Bosch-Straße in die Gottlieb-Daimler-Straße abbiegen. Er missachtete er die Vorfahrt eines 34-jährigen Ford-Lenkers. Bei der Kollision zog sich die 28-jährige Beifahrerin im Ford leichte Verletzungen zu. Die Feuerwehr war mit acht Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen