Blaulicht

Vordach trug Fensterputzer nicht

09.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Zur ambulanten Behandlung musste ein Gebäudereiniger am Donnerstagnachmittag nach einem Sturz von einem Vordach in eine Klinik gebracht werden. Der 32-Jährige war kurz nach 15 Uhr auf dem Flachdach einer Firma in der Stuttgarter Straße beim Fensterputzen. Als er von dem befestigten Dachbereich auf ein mit Glasfaserplatten abgedecktes Vordach stieg, brach er durch und stürzte etwa dreieinhalb Meter tief auf eine Laderampe.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen