Blaulicht

Vor Jugendlichen blankgezogen

29.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am Dienstagnachmittag war ein etwa 35 bis 40 Jahre alter Mann mit entblößtem Glied in der Fußgängerzone unterwegs. Gegen 14.10 Uhr spazierte er auf der Marktstraße zwei 14 Jahre alten Schülerinnen entgegen und ging schnurstracks mit heraushängendem Glied zwischen den Jugendlichen hindurch. Als diese sich schockiert umdrehten, blieb der Unbekannte stehen und winkte den Mädchen zu. Die Schülerinnen alarmierten die Polizei, deren Fahndung aber erfolglos blieb. Der Exhibitionist wurde als etwa 1,75 Meter groß, schlank und mit mitteleuropäischem Aussehen beschrieben, er trug eine eckige Brille, ein blaues Poloshirt und eine schwarze Hose. Hinweise nimmt das Polizeirevier Kirchheim unter Telefon (0 70 21) 50 10 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Motorrad fährt gegen Transporter

WEILHEIM (lp). Am Freitagmittag kam es auf der L 1214 zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Transporter. Die 52 Jahre alte Lenkerin eines Transporters befuhr kurz vor 13 Uhr in einer Fahrzeugkolonne die Zeller Straße von Aichelberg her in Richtung Weilheim. Ein 17-jähriger Lenker…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen