Blaulicht

Von Trickdiebin bestohlen

09.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Auf eine Trickdiebin hereingefallen ist am Freitag ein 72-jähriger Mann auf dem Esslinger Marktplatz. Der Senior wurde gegen 10.30 Uhr von einer angeblich südländisch aussehenden Passantin um eine Unterschrift gebeten. Die Frau gab an, sie würde sich für ungeborene Kinder einsetzen und wollte neben der Unterschrift noch eine Anschrift auf der Kladde, die sie ihm vorhielt. Der Mann holte seine Geldbörse hervor und zeigte der Frau seinen Ausweis, wo die Adresse notiert ist. Anschließend ging er weiter, um seine Einkäufe fortzusetzen. Erst als er in einem Geschäft bezahlen wollte, bemerkte er, dass seine Geldscheine weg waren. Die Diebin hatte über 150 Euro erbeutet. Die etwa 170 bis 175 Zentimeter große Frau soll ungefähr Anfang bis Mitte 30 gewesen sein. Sie hatte dunkle, längere Haare und war insgesamt dunkel gekleidet. Unter ihrem Mantel wölbte sich ihr Bauch und es schien so, als ob sie schwanger wäre. Die Polizei Esslingen nimmt Hinweise unter Telefon (07 11) 3 99 03 30 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Hochwertige Werkzeuge geklaut

NECKARTAILFINGEN (lp). In der Nacht zum Sonntag zwischen 21.30 und 8.30 Uhr sind hochwertige Maschinen und Werkzeuge aus der Garage eines Handwerkers in der Nürtinger Straße gestohlen worden. Noch ist unklar, wie der oder die Diebe das elektrische Garagentor öffnen konnten. Geklaut wurden eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen