Blaulicht

Von Trickdieben angehalten

08.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Am Montagabend wurde in Bernhausen eine Autofahrerin das Opfer dreister Diebe.

Die 37 Jahre alte Autofahrerin betankte ihr Fahrzeug gegen 19.30 Uhr in der Plieninger Straße. Nach dem Bezahlen legte sie ihre Handtasche auf den Beifahrersitz.

Kurz nach Verlassen der Tankstelle deutete ein am Fahrbahnrand stehender Mann auf den linken Vorderreifen. Zur Sicherheit hielt die Frau an, um nach dem Rad zu sehen. Währenddessen griff ein zweiter Mann durch die geöffnete Seitenscheibe und stahl die Handtasche der Frau. Beide Diebe entkamen unerkannt.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit hatten die Gauner ihr Opfer bereits auf dem Tankstellenareal ausgespäht. Als sie ihre Handtasche bei geöffneter Seitenscheibe neben sich legte, schlugen die Diebe zu. Dieben wird die Arbeit im Sommer wegen geöffneter Fenster oft unbewusst leicht gemacht, deshalb sollte auf den Schutz von Wertsachen besondere Beachtung gelegt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

NÜRTINGEN (lp). 9000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Mittwochabend zwischen Nürtingen und Zizishausen entstanden. Ein 22-Jähriger fuhr um 20.45 Uhr mit seinem Opel auf der Oberboihinger Straße vom Bahnhof kommend. An der Kreuzung mit der Rümelin-/Hochwiesenstraße fuhr er vermutlich bei Rot…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen