Blaulicht

Von Schlepper eingeklemmt

17.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Mit schweren Verletzungen musste ein 89-jähriger Wendlinger am Dienstag gegen 15.15 Uhr ins Krankenhaus gebracht werden. Der Senior fuhr mit seinem Ackerschlepper nebst Anhänger auf der Sofienstraße und wollte in eine Garage einfahren. Zum Öffnen stellte er seinen Traktor ab, ließ aber den Motor laufen. Als er wieder auf seinen Schlepper stieg, verfing sich sein Arbeitsmantel in der Schaltung, wodurch ein Gang eingelegt wurde und das Gespann losfuhr. Der Wendlinger stürzte so unglücklich vom Traktor, dass er mit einem Bein unter die Räder geriet und eingeklemmt wurde. Einem Zeugen des Unfalls gelang es, den Wendlinger aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen