Blaulicht

Von Drogen nicht wegzubringen

21.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (lp). Ein unbelehrbarer 26-Jähriger aus Frickenhausen wurde am Wochenende in Haft genommen, nachdem er zum wiederholten Mal mit Drogen zu tun hatte. Ermittlungen führten die Rauschgiftfahnder erneut auf die Spur des Mannes. Eine Durchsuchung der Wohnung des 26-Jährigen und der seiner Freundin ergab, dass er bei der Frau eine professionelle Indoor-Anlage mit mehreren fast erntereifen Cannabispflanzen betrieb. Auch 317 Gramm bereits abgepacktes Marihuana, einige Gramm Amphetamin sowie Dealerutensilien wurden gefunden. Da er sich auf Bewährung auf freiem Fuß befand, wurde er am Samstag in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Wer sah die Unfallflucht?

ESSLINGEN (lp). Einen Schaden in Höhe von circa 5000 Euro hat ein Unbekannter hinterlassen. Er beschädigte zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, einen in der Köngener Straße abgestellten Renault Clio. Das Fahrzeug wurde hinten links erheblich beschädigt. Da die Unfallstelle in der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen