Blaulicht

Von der Leiter gestürzt

17.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN (lp). Zu einem Arbeitsunfall kam es am Dienstag kurz nach 13 Uhr in einer Firma in der Kirchheimer Straße. Dort waren Arbeiter einer Baufirma in einer Maschinenhalle mit Fundamentarbeiten beschäftigt. Ein 52-Jähriger stand auf einer der unteren Stufen einer Bockleiter und kippte mit der Leiter um. Dabei schlug er so unglücklich mit dem Hinterkopf auf dem Betonboden auf, dass er mit schweren Kopfverletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Stuttgarter Klinik geflogen werden musste. Nach bisherigen Ermittlungen kann ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Büro eingebrochen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). In ein Bürogebäude im Meisenweg sind Unbekannte zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, auf noch nicht bekannte Art eingedrungen. Offenbar zielgerichtet stemmten sie die Tür zu einer der dort untergebrachten Firmen auf und stahlen mehrere Desktopcomputer und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen