Blaulicht

Von Baum gestürzt

30.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Am Dienstag um 16.50 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Leitersturz in der Hornbergstraße gerufen. Ein 78 Jahre alter Mann stieg auf eine Leiter, um einen Apfelbaum zu schneiden. Später stieg er von der Leiter über Äste bis zur Baumkrone. Als ein Ast abbrach, wollte ein Zeuge dem Rentner zu Hilfe eilen; stattdessen versuchte dieser mit einem Sprung die angelehnte Leiter zu erreichen. Dies misslang und der Mann stürzte rücklings aus etwa fünf Meter Höhe auf den Grasboden. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der schwer, aber nicht lebensgefährlich Verletzte mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen