Blaulicht

Vom Zug überrollt und getötet

07.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein 59-jähriger Mann wurde am Mittwoch gegen 19.50 Uhr am Bahnhof in Esslingen von einem aus Richtung Plochingen einfahrenden Güterzug überrollt und getötet worden. Der Verunglückte, der über keinen festen Wohnsitz verfügte, hatte sich den kriminalpolizeilichen Ermittlungen zufolge am Bahnsteig 3 absichtlich auf das Gleis begeben, es ist von einem Suizid auszugehen. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter betrunkener Radler

NÜRTINGEN (lp). Eine Polizeistreife wurde am Mittwoch um 21 Uhr zu einem Einkaufsmarkt in die Europastraße gerufen, nachdem ein Passant gemeldet hatte, dass gerade ein Mann versuche, ein Fahrrad vom dortigen Fahrradständer zu entwenden. Dort traf sie auf einen 56-Jährigen, der stark…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen