Blaulicht

Vom Bus gestreift

23.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Ein abgeschlepptes Fahrzeug wurde am Montag gegen 15.40 Uhr vom Reisebus eines Stuttgarter Unternehmens gestreift und gegen ein anderes Auto geschoben. Der Fahrer eines Abschleppfahrzeugs mit angehängtem Pkw hielt an der roten Ampel der Bahnhofstraße zur Sielminger Hauptstraße. Der Reisebus streifte beim Durchfahren der engen Kurve den abgeschleppten 5er-BMW. Die Haltegurte lösten sich und der BMW rutschte gegen einen Seat Alhambra. Es entstand zum Glück nur Sachschaden von geschätzt 6000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Beim Bremsen gestürzt

ESSLINGEN (lp). In der Ulmer Straße ist am Donnerstagmorgen eine Motorradfahrerin beim Abbremsen zu Fall gekommen. Die 17-jährige Fahranfängerin fuhr gegen 10 Uhr mit ihrer Honda 125R zur Einmündung der Fabrikstraße. Zum Anhalten bremste sie ab und stürzte auf der nassen Fahrbahn. Mit Prellungen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen