Blaulicht

Vom Bremspedal abgerutscht

15.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein 89-jähriger Fahrer eines Mercedes-Benz wollte am Samstag gegen 12 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Eichendorffstraße rückwärts aus einer Parklücke ausfahren. Hierbei rutschte der 89-Jährige vom Bremspedal ab und betätigte fatalerweise das Gaspedal. Der Mercedes-Benz beschleunigte und prallte gegen einen geparkten Mazda, welcher auf eine Mauer vom Parkdeck geschoben wurde. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der B 27 auf Höhe der Ausfahrt Echterdingen. Der 63-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur in Richtung Tübingen, als sich von hinten mit deutlich höherer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen