Blaulicht

Vierjähriger schwer verletzt

09.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Bei einem tragischen Unfall am Mittwoch kurz vor 19 Uhr in Echterdingen ist ein vierjähriger Junge schwer verletzt worden. Er ging an der Hand seiner Mutter mit seinen Eltern und Verwandten auf dem Gehweg der Christophstraße. Unvermittelt riss er sich los und rannte zwischen geparkten Fahrzeugen hindurch auf die Fahrbahn und prallte gegen die Beifahrertür des Mercedes eines 47-Jährigen, der in Richtung Gartenstraße unterwegs war. Der Junge musste mit Notarztbegleitung in eine Klinik gebracht werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen