Blaulicht

Vier Schwerverletzte

09.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN (lp). Am Samstagmorgen befuhr ein 25-jähriger Opel-Fahrer gegen 1.50 Uhr die B 465 von Gutenberg in Richtung Oberlenningen. In einer abfallenden, langgezogenen Rechtskurve kam der Opel vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links auf den unbefestigten Seitensteifen. Beim Gegenlenken schleuderte der Wagen und überschlug sich mehrfach. Die Fahrzeuginsassen im Alter von 19 bis 25 Jahren wurden schwer verletzt.

Der 25-jährige Fahrer stand unter Alkoholeinwirkung, weshalb bei ihm eine Blutprobe angeordnet wurde. Ob er im Besitz eines Führerscheins ist, wird derzeit noch ermittelt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Großeinsatz nach Bootsfund

WENDLINGEN (lp). Ein auf Höhe des Klärwerks am Neckarufer kopfüber aufgefundenes Kanu verursachte am Montagabend einen größeren Einsatz von Rettungskräften. Ein Jogger hatte das feststeckende Boot gegen 18.40 Uhr entdeckt und die Einsatzleitstelle der Polizei verständigt. Da aufgrund der Lage…

Weiterlesen

Streit um Parkplatz eskaliert

KIRCHHEIM (lp). Eine Diskussion mit anschließenden Handgreiflichkeiten hat ein 20-jähriger Autofahrer am Montagnachmittag am Schloßplatz angezettelt. Der junge Mann hatte seinen VW Caddy gegen 15.40 Uhr widerrechtlich auf einen privaten Stellplatz geparkt. Just in diesem Moment kam der…

Weiterlesen

Nicht aufgepasst und aufgefahren

ESSLINGEN (lp). Zu Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr kam es nach einem Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag auf der B 10 zwischen den Anschlussstellen Oberesslingen und Sirnau ereignet hat. Ein 49-Jähriger war gegen 16 Uhr mit seinem VW Passat auf der Bundesstraße in Richtung…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen