Blaulicht

Vier Meter tief gestürzt

16.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

MESSE STUTTGART (lp). Mit schweren Verletzungen musste am Sonntagnachmittag ein 38-jähriger Arbeiter in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Mann war in einer Messehalle auf einem Lift damit beschäftigt, einen Aluträger von einer Deckenhalterung abzumontieren. Wegen mangelhafter Absicherung kippte der Lift. Der 38-Jährige stürzte über vier Meter in die Tiefe.

Bilderstrecken

Blaulicht

Wer sah die Unfallflucht?

ESSLINGEN (lp). Einen Schaden in Höhe von circa 5000 Euro hat ein Unbekannter hinterlassen. Er beschädigte zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, einen in der Köngener Straße abgestellten Renault Clio. Das Fahrzeug wurde hinten links erheblich beschädigt. Da die Unfallstelle in der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen