Blaulicht

Vier Fahrzeuge verwickelt

03.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen hat am Donnerstag um 7.10 Uhr auf der B 10 starke Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr in Richtung Stuttgart verursacht. Ein 36-jähriger Fahrer eines Opel Zafira aus Geislingen hatte auf Höhe Esslingen-Zell zu spät bemerkt, dass der Verkehr vor ihm stockte. Er fuhr ins Heck eines VW-Transporters, der auf einen Mercedes und dieser wiederum auf einen BMW X6 geschoben wurde. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Der Opel des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt etwa 10 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Hubschrauber in die Klinik

NECKARTENZLINGEN (lp). Am Freitag gegen 16.45 Uhr befuhr ein 29-Jähriger mit seinem Klein-Lkw die Landesstraße von Bempflingen Richtung Neckartenzlingen. Zwischen den beiden Ortschaften wollte er nach links auf einen Wirtschaftsweg einbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt überholte ein nachfolgender…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen