Blaulicht

Vier aufeinander

15.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Am Montag hat es auf der B 313 einen Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen gegeben. Kurz nach 7 Uhr mussten im Berufsverkehr die Verkehrsteilnehmer auf Höhe von Köngen in Richtung Nürtingen abbremsen. Ein 37-jähriger Sprinter-Lenker bemerkte dies zu spät und fuhr gegen den Audi A6 eines 38-Jährigen. Ein hinter dem Lieferwagen fahrender 53-jähriger Audi-Fahrer konnte gerade noch rechtzeitig anhalten. Ein dahinter fahrender 28-jähriger BMW-Lenker schaffte es nicht mehr, rechtzeitig abzubremsen und schob den Audi gegen den Sprinter.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen