Blaulicht

Vier aufeinander

15.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Am Montag hat es auf der B 313 einen Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen gegeben. Kurz nach 7 Uhr mussten im Berufsverkehr die Verkehrsteilnehmer auf Höhe von Köngen in Richtung Nürtingen abbremsen. Ein 37-jähriger Sprinter-Lenker bemerkte dies zu spät und fuhr gegen den Audi A6 eines 38-Jährigen. Ein hinter dem Lieferwagen fahrender 53-jähriger Audi-Fahrer konnte gerade noch rechtzeitig anhalten. Ein dahinter fahrender 28-jähriger BMW-Lenker schaffte es nicht mehr, rechtzeitig abzubremsen und schob den Audi gegen den Sprinter.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sensoren gestohlen

AICHTAL-GRÖTZINGEN (lp). An fünf in der Achalmstraße und in der Rechbergstraße geparkten Mercedes haben sich Unbekannte in der Nacht von Samstag, 23 Uhr, auf Sonntag, 10 Uhr, zu schaffen gemacht. Sie bauten fachmännisch nicht nur die Mercedes-Sterne aus, sondern auch die Abstandswarner und die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen