Blaulicht

Viel Anlass zu Beanstandungen

20.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Bei einer Verkehrskontrolle auf der Abfahrtsrampe Adenauer Brücke/Ulmer Straße hat die Polizei zwischen 11 und 15 Uhr etliche Fahrzeugführer beanstandet. Neben einer Vielzahl von Pkw wurden auch 18 Sprinter und Lkw kontrolliert, die Hälfte davon musste wegen verschiedener Verstöße beanstandet werden. Sechs Fahrern wurde die Weiterfahrt untersagt, insbesondere wegen Verstößen gegen die Lenk- und Ruhezeiten. Auch ein Pkw-Lenker ohne gültige Fahrerlaubnis wurde aus dem Verkehr gezogen. Der Fahrer eines Tanklastzugs war durch sein Handy dermaßen abgelenkt, dass er nicht einmal beim Einfahren in die Kontrollstelle auflegte. 14 Fahrer oder Beifahrer wurden belangt, weil sie den Gurt nicht angelegt hatten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der B 27 auf Höhe der Ausfahrt Echterdingen. Der 63-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur in Richtung Tübingen, als sich von hinten mit deutlich höherer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen