Blaulicht

Versuchter Einbruch

06.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ein Unbekannter hat zwischen Sonntag, 20 Uhr, und Montag, 1.30 Uhr, versucht, in einen Getränkemarkt in der Jesinger Straße einzubrechen. Eine Streife des Polizeireviers Kirchheim bemerkte, dass zwischen den beiden Flügeln der Schiebetür eine Europalette steckte und ein Türflügel aus der Verankerung gesprungen war. Offenbar hatte es der Täter aber nicht geschafft, ins Gebäude zu gelangen. Weil er mit brachialer Gewalt vorgegangen war, dürfte er entsprechenden Lärm verursacht haben. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Kirchheim unter Telefon (0 70 21) 50 10 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kind angefahren und geflüchtet

NEUFFEN (lp). In einem reinen Wohngebiet wurde am Donnerstag um 15.40 Uhr an der Kreuzung Eichenstraße/Kirschgarten ein Kind angefahren, der am Unfall beteiligte Autofahrer flüchtete, ohne sich um das Kind zu kümmern. Ein sieben Jahre alter Bub fuhr mit dem Fahrrad von der Straße Kirschgarten in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen