Blaulicht

Verrauchte Kegelstube

28.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Mehrere Müllsäcke haben am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr im Außenbereich der Kegelbahn einer Gaststätte in der Pliensaustraße gebrannt. Durch einen Abzug kam heiße Luft aus einem Gasofen ins Freie. Da unmittelbar am Abzug ein Mülleimer stand, begann dieser zu schmelzen, mehrere daneben abgelegte Müllsäcke gerieten in Brand. Der Rauch drang in die Räume der Kegelbahn, so wurden die Gäste auf das Feuer im Freien aufmerksam. Dem Wirt gelang es noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr, mit einem Feuerlöscher die Flammen zu ersticken. Außer einer verrußten Hauswand und dem geschmolzenen Mülleimer dürfte kein Schaden entstanden sein.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verletzte nach Auffahrunfall

NÜRTINGEN (lp). Auf die Unachtsamkeit einer 42 Jahre alten Autofahrerin ist ein Verkehrsunfall zurückzuführen, der sich am Mittwochvormittag auf der Stuttgarter Straße ereignete. Die Mini-Lenkerin war gegen 9.15 Uhr in Richtung Wolfschlugen unterwegs, als eine vor ihr fahrende 49 Jahre alte Frau…

Weiterlesen

Einbrecher in Ötlingen unterwegs

KIRCHHEIM-ÖTLINGEN (lp). Zwei in der Bachstraße stehende Reihenhäuser sind am Dienstag, in der Zeit zwischen 9.30 und 18 Uhr, ins Visier eines Einbrechers geraten. Während der Versuch, die Terrassentür des ersten Gebäudes aufzubrechen misslang, hatte der Täter beim zweiten Haus mehr Erfolg. Hier…

Weiterlesen

Fußgängerin übersehen

NÜRTINGEN (lp). Zum Glück nur leicht verletzt wurde eine 49-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmorgen am Kreisverkehr Rümelinstraße und Plochinger Straße ereignet hat. Ein 23-jähriger Nürtinger war gegen 7 Uhr mit seinem Kia auf der Rümelinstraße unterwegs. Am…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen