Blaulicht

Verletzte und hoher Sachschaden

13.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von 53 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag in Berkheim. Ein 20 Jahre alter Stuttgarter befuhr gegen 15.45 Uhr mit seinem VW Crafter die Nellinger Straße von der Ruiter Straße kommend in Richtung Schwarzwaldstraße. Gleichzeitig fuhr ein 34-Jähriger mit einem BMW M 1 auf der Filderstraße in Richtung Hohenloher Straße. An der Kreuzung Nellinger/Filderstraße missachtete der VW-Lenker die Vorfahrt des BMW-Fahrers, auf der Kreuzung kam es deshalb zur Kollision. Beide Fahrer zogen sich nur leichte Verletzungen zu und wurden zur ambulanten Behandlung in Kliniken gebracht. Am BMW des 34-Jährigen aus Ostfildern entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der Bundesstraße  B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen