Blaulicht

Verkehrsunfall unter Drogen

12.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Der 18-jährige Lenker eines Volkswagens befuhr am Freitagabend die Ringstraße und bog nach links in die bevorrechtigte Bonländer Hauptstraße ein. Im gleichen Moment war ein 32-jähriger Opel-Lenker im Begriff, von der Bonländer Hauptstraße nach links in die Ringstraße abzubiegen. Im Einmündungsbereich streiften sich die Fahrzeuge, wobei ein Sachschaden in Höhe von circa 2000 Euro verursacht wurde. Der 18-Jährige aus Grötzingen entfernte sich von der Unfallstelle, kam jedoch bis zum Eintreffen der Polizeistreife wieder zurück. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss stand. Bei der Durchsuchung der Bekleidung wurde auch eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Dem Grötzinger wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nicht angegurtete Kinder

NEUHAUSEN (lp). Einen besonders gravierender Fall nicht angeschnallter Kinder hat eine Streife des Polizeireviers Filderstadt in der Bahnhofstraße von Neuhausen am späten Dienstagnachmittag bemerkt. Zwei Jungs standen im Fond eines Fahrzeugs. Der 33-jährige Vater transportierte auf dem Rücksitz…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen