Blaulicht

Verkehrsunfall mit Verletzten

11.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Auf Grund von Unachtsamkeit führ ein 39-jähriger Mercedesfahrer gegen 13.50 Uhr in der Oberboihinger Straße auf einen verkehrsbedingt haltenden Opel auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel auf ein davor stehendes Mercedes-Taxi geschoben. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro. Sowohl der Opelfahrer als auch dessen zwölf-jährige Beifahrerin wurden durch den Aufprall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor ihm stark ab,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen