Blaulicht

Verkehrsunfall mit Verletzten

11.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Auf Grund von Unachtsamkeit führ ein 39-jähriger Mercedesfahrer gegen 13.50 Uhr in der Oberboihinger Straße auf einen verkehrsbedingt haltenden Opel auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel auf ein davor stehendes Mercedes-Taxi geschoben. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro. Sowohl der Opelfahrer als auch dessen zwölf-jährige Beifahrerin wurden durch den Aufprall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der B 27 auf Höhe der Ausfahrt Echterdingen. Der 63-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur in Richtung Tübingen, als sich von hinten mit deutlich höherer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen