Blaulicht

Verkehrsbehinderungen auf B 10

25.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Zu einem Unfall, der am Donnerstagmorgen auf der B 10 zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr geführt hat, sucht die Verkehrspolizei Esslingen Zeugen. Ein 19-jähriger Eislinger fuhr gegen 5.30 Uhr mit seinem Suzuki Alto auf der B 10 in Richtung Stuttgart. Er erkannte wohl zu spät, dass sich auf Höhe der Einfädelspur vom Industriegebiet Plochingen der Verkehr zurückstaute. Mit voller Wucht krachte er ins Heck eines Mercedes-Cabrios E-Klasse eines 57-jährigen Ebersbachers. Da die Angaben zum Unfallhergang unklar sind, hofft die Verkehrspolizei auf Zeugen. So soll das Mercedes-Cabrio in nur wenigen Zentimetern Abstand vor dem Suzuki vom rechten auf den linken Fahrstreifen gewechselt haben. Die beiden Fahrzeuglenker wurden bei dem Unfall leicht verletzt, konnten aber nach der Unfallaufnahme selbst einen Arzt aufsuchen, sodass ein Rettungswagen nicht erforderlich war. Während der Mercedes fahrbereit blieb, musste der Suzuki von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der Sachschaden wird auf rund 25 000 Euro beziffert. Hinweise erbittet die Polizei Esslingen unter Telefon (07 11) 3 99 03 30.

Bilderstrecken

Blaulicht

Alkoholisiert und ohne Licht

ESSLINGEN (lp). Ein BMW fiel am Donnerstagmorgen einer Streife der Esslinger Polizei in der Berliner Straße auf, weil er ohne Licht unterwegs war. Er war gegen 2.45 Uhr vom Hauptbahnhof eingefahren und auffallend langsam und in Schlangenlinien auf der Berliner Straße unterwegs. Die Ordnungshüter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen