Blaulicht

Vergessene Kerze

06.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Der Alarm eines Rauchmelders machte Anwohner eines Mehrfamilienhauses am Dienstag gegen 15 Uhr auf starken Rauch und ein Feuer in einer Wohnung in der Flandernstraße aufmerksam, woraufhin eine Nachbarin die Feuerwehr alarmierte. Da die Bewohner nicht zu Hause waren, öffneten die Löschmänner die Tür zur stark verrauchten Erdgeschosswohnung. Offenbar hatten die Bewohner eine brennende Kerze auf einem Regal im Wohnzimmer vergessen. Diese brannte nieder und setzte das Regal in Brand. Die Feuerwehr, die mit sechs Fahrzeugen und 30 Mann zur Brandstelle ausgerückt war, löschte das Feuer und belüftete die Wohnung. Nach ersten Schätzungen dürfte lediglich ein Inventarschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro entstanden sein. Die Wohnung ist total verrußt und derzeit nicht bewohnbar. Die Bewohner befinden sich seit Kurzem im Urlaub.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen