Blaulicht

Unter Medikamenteneinfluss

17.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am Mittwoch gegen 8 Uhr fuhr in der Grünewaldstraße ein Mercedes auf einen geparkten VW Golf. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die 46 Jahre alte Fahrerin des Mercedes blieb zum Glück unverletzt. Sie fuhr in Richtung der Wendeplatte und in einer leichten Rechtskurve geradewegs auf den Golf. Nach ihren Angaben wurde ihr kurz vor dem Unfall schwarz vor Augen.

Ursache könnten Medikamente sein, die die Frau auf nüchternen Magen eingenommen hatte. Trotz der Gefahrenhinweise auf den Beipackzetteln hat sie sich hinters Steuer gesetzt. Der Sachschaden beträgt rund 20 000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter betrunkener Radler

NÜRTINGEN (lp). Eine Polizeistreife wurde am Mittwoch um 21 Uhr zu einem Einkaufsmarkt in die Europastraße gerufen, nachdem ein Passant gemeldet hatte, dass gerade ein Mann versuche, ein Fahrrad vom dortigen Fahrradständer zu entwenden. Sie traf auf einen 56-Jährigen, der stark alkoholisiert war…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen