Blaulicht

Unter Drogen gefahren

16.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Einem Autofahrer fiel am Montagabend auf der B 313 in Fahrtrichtung Nürtingen auf Höhe Enzenhardt ein VW Golf auf, dessen Lenker im Überholverbot zum Überholen eines Lkw ausscherte und den Vorgang unvermittelt wieder abbrach. Dabei geriet das Fahrzeug ins Schleudern und konnte knapp wieder abgefangen werden. Zuvor bereits war der Golffahrer recht unsicher im Kreisverkehr unterwegs, weshalb der Zeuge die Polizei informierte. Diese stoppte den Wagen gegen 21 Uhr zwischen Unterensingen und Wendlingen. Bei der Kontrolle ergaben sich bei dem 23 Jahre alten Fahrer Anhaltspunkte auf Betäubungsmittel. Nach einem Drogenschnelltest bestätigte sich der Verdacht, woraufhin der Fahrer eine Blutprobe und den Führerschein abgeben musste.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen