Blaulicht

Unter Alkohol in die Leitplanke

18.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Am Samstagnachmittag gegen 14.35 Uhr konnte eine Zeugin beobachten, wie ein vor ihr fahrender Mercedes auf der B 313 kurz an der Ausfahrt Wendlingen-Nord/Köngen die Leitplanke berührte. Der Mercedes fuhr unbeeindruckt weiter, ohne sich um den Schaden an der Leitplanke zu kümmern. Die aufmerksame Zeugin alarmierte die Polizei, die den 48-jährigen Fahrer wenig später zu Hause fand. Dieser wies nach ersten Ermittlungen eine alkoholische Beeinflussung von mehr als einem Promille auf, weswegen ihm eine Blutprobe entnommen werden musste. Glücklicherweise kam durch den Verkehrsunfall niemand zu Schaden. Der Führerschein des Unfallfahrers wurde beschlagnahmt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen