Blaulicht

Unter Alkohol ausgerastet

17.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Unter der Einwirkung von Alkohol hat ein 36-jähriger Tunesier in der Nacht zum Mittwoch in einer Asylantenunterkunft in der Kanalstraße derart randaliert und mit Gegenständen um sich geworfen, dass die Polizei Pfefferspray einsetzte, um ihn zu überwältigen. Als die über Notruf alarmierte Polizei kurz vor 2 Uhr eintraf, hatte der äußerst aggressive Mann zwischen den Wohncontainern bereits die Kommode und einen Spiegel eines Bewohners demoliert und warf mit Stühlen, Scherben und Glasflaschen nach den Umstehenden und gegen die Wohncontainer. Der Mann wurde zur ambulanten Behandlung in die Klinik gebracht, danach kam er zur Ausnüchterung in polizeilichen Gewahrsam.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gasgeruch in Gaststätte

FILDERSTADT (lp). In einer Gaststätte in der Marktstraße von Bonlanden ist am Mittwochabend, kurz nach 20 Uhr, Gasgeruch festgestellt worden. Die Straße wurde abgesperrt und zwei Familien, die in dem Haus über dem Lokal wohnen, vorsorglich evakuiert. Anschließend führte die Feuerwehr und…

Weiterlesen

In Reihenhaus eingebrochen

WERNAU (lp). Einbrecher haben im Laufe des Mittwochs ein Reihenhaus in der Straße In der Wiedenhalde ins Visier genommen. In der Zeit zwischen 11 und 20 Uhr brachen die Täter eine Terrassentür auf und drangen in das Gebäude ein. Im Inneren durchsuchten sie Schränke und Schubladen und stießen…

Weiterlesen

VW Bus-Fahrer gesucht

FILDERSTADT (lp). Um Zeugenhinweise zu einer Unfallflucht, die sich am Donnerstagmorgen am Kreisverkehr der Schulstraße/Plattenhardter Straße ereignet hat, bittet das Polizeirevier Filderstadt. Gegen 7.20 Uhr war ein aus Richtung des Erlebnisbades kommender VW Bus-Fahrer an den Kreisel…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen