Blaulicht

Unheiliges Treiben in Sakristei

11.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Ein Unbekannter hat sich am Donnerstagnachmittag in der St.-Erasmus-Kirche im Schlosshof zu schaffen gemacht. Zwischen 14 bis 16.30 Uhr entwendete er aus der Sakristei einen glanzvergoldeten Weinkelch aus Messing, zwei Hostienschalen, eine Tüte mit Hostien, eine Glasschale sowie zwei Glaskaraffen und mehrere Tücher für den Altar, die zum Gottesdienst bereitlagen. Das Diebesgut hat einen Wert von etwa 1000 Euro. Wie der Täter in die Sakristei gelangte, ist noch nicht bekannt. Die Polizei bittet unter Telefon (0 71 53) 9 72 40 um sachdienliche Hinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ein Unfall kam nicht allein

NÜRTINGEN (lp). Ein 46-Jähriger hat am Montag kurz nach 22 Uhr in der Metzinger Straße bei der Kreuzung mit der Wörthbrücke einen Unfall verursacht. Mit einem Alkoholwert von knapp zwei Promille beschleunigte der Scirocco-Fahrer beim Umschalten der Ampel auf Grün so stark, dass er wegen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen