Blaulicht

Unheiliges Treiben in Sakristei

11.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Ein Unbekannter hat sich am Donnerstagnachmittag in der St.-Erasmus-Kirche im Schlosshof zu schaffen gemacht. Zwischen 14 bis 16.30 Uhr entwendete er aus der Sakristei einen glanzvergoldeten Weinkelch aus Messing, zwei Hostienschalen, eine Tüte mit Hostien, eine Glasschale sowie zwei Glaskaraffen und mehrere Tücher für den Altar, die zum Gottesdienst bereitlagen. Das Diebesgut hat einen Wert von etwa 1000 Euro. Wie der Täter in die Sakristei gelangte, ist noch nicht bekannt. Die Polizei bittet unter Telefon (0 71 53) 9 72 40 um sachdienliche Hinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Baum gestürzt

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Am Dienstag um 16.50 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Leitersturz in der Hornbergstraße gerufen. Ein 78 Jahre alter Mann stieg auf eine Leiter, um einen Apfelbaum zu schneiden. Später stieg er von der Leiter über Äste bis zur Baumkrone. Als ein Ast abbrach,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen