Blaulicht

Unfallflüchtiger gesucht

19.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Ein auf der Behrstraße geparkter Opel Meriva ist am Sonntagnachmittag angefahren und erheblich beschädigt worden. Der Fahrer eines größeren Fahrzeuges, ähnlich Sprinter, war in der Zeit zwischen 13.30 Uhr und 19.45 Uhr in Fahrtrichtung Bahnhof unterwegs. Vermutlich weil er zu schnell war verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr ins Heck des geparkten Opels. Ohne sich um den angerichteten Schaden von rund 3000 Euro zu kümmern, entfernte er sich von der Unfallstelle und wird jetzt von der Polizei gesucht. Vom Fluchtfahrzeug wurden silberne und schwarze Fahrzeugteile an der Unfallstelle gefunden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Nürtingen unter der Telefonnummer (0 70 22) 9 22 40 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Schotter gegen Polizei

KIRCHHEIM-ÖTLINGEN (bp). Ein 40-Jähriger hat am Montag gegen 17.15 Uhr am Bahnhof Ötlingen mehrere Schottersteine auf zwei Beamte des Polizeireviers Kirchheim geworfen. Dann versuchte der Tatverdächtige, der sich im Gleisbereich aufhielt, zu flüchten. Die Polizisten nahmen den 40-Jährigen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen