Blaulicht

Unfallflucht mit Fahne

10.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REICHENBACH (lp). Ihren Führerschein hat eine betrunkene Autofahrerin am frühen Sonntagmorgen nach einer Unfallflucht abgeben müssen. Die 28-Jährige fuhr gegen 6.30 Uhr mit ihrem BMW von Plochingen in Richtung Reichenbach. Am Ortseingang touchierte sie zunächst eine Verkehrsinsel, kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen das Ortsschild. Danach stieg die Frau aus, sammelte ihre Fahrzeugteile ein und setzte die Fahrt in Richtung Ebersbach fort. Dort blieb ihr Auto in der Ortsmitte wegen der Unfallschäden liegen. Ein Zeuge verständigte die Polizei, die schnell bemerkte, dass die Fahrerin alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von fast einem Promille. Nach der Blutentnahme musste die 28-Jährige ihren Führerschein abgeben. Der Schaden beträgt etwa 2700 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall im Plochinger Hafen

PLOCHINGEN (lp). Die Wasserschutzpolizei Stuttgart wurde am Mittwoch, kurz vor 12 Uhr, zu einem Unfall auf dem Areal eines Entsorgungsfachbetriebs im Plochinger Hafen gerufen. Ein LKW-Fahrer hatte mit seinem Sattelzug bei den Bahngleisen Aushub abgeladen. Dieser wurde von einem Bagger auf einen…

Weiterlesen

Teure Motorräder gestohlen

WERNAU (lp). Zwei hochwertige Motorräder sind am Mittwoch am helllichten Tag aus der Tiefgarage einer Wohnanlage in der Otto-Hahn-Straße gestohlen worden. Zwischen 10.45 und 13.15 Uhr drangen die Diebe auf noch ungeklärte Weise in die Gemeinschaftstiefgarage der Wohnanlage ein. Dort ließen sie…

Weiterlesen

Kind bei Unfall schwer verletzt

PLOCHINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat sich ein Kind bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag zugezogen, als ein Autofahrer bei Rot über die Ampel gefahren ist. Ein 81-Jähriger befuhr mit seiner Mercedes A-Klasse um 14.45 Uhr die Schorndorfer Straße von Aichwald kommend. Kurz nach…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen