Blaulicht

Unfallflucht half auch nicht

20.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, ist ein 25-jähriger Mazdafahrer nach einem Unfall auf der L 1200 am Dienstagnachmittag einfach weitergefahren. Der in Kirchheim wohnende Mann fuhr gegen 16.30 Uhr innerorts von der Zeller Straße in Richtung Holzmaden. Auf Höhe eines Omnibusunternehmens musste ein Rettungswagen im Einsatz an einer Verkehrsinsel auf die Gegenfahrspur ausweichen, weil sich ein Rückstau gebildet hatte. Der 25-Jährige hätte den langsam fahrenden und auf seiner Spur entgegenkommenden Rettungswagen erkennen müssen, reagierte aber sehr spät und scherte dann plötzlich nach rechts über den Gehweg aus. Er prallte nahezu ungebremst gegen einen Metallgitterzaun. Nachdem er sich Schaden betrachtet hatte, setze er sich wieder in den Wagen und entfernte sich von der Unfallstelle, zurück blieb am Zaun ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei dürfte der 25-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein, der Pkw war zudem mangels Haftpflichtschutz zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Taxi aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). In der Esslinger Stadtmitte ist am Donnerstagabend, zwischen 17.30 und 22.40 Uhr, auf dem Parkplatz vor der Kreissparkasse ein Taxi aufgebrochen worden. Der Täter schlug die hintere linke Seitenscheibe ein und entwendete eine Geldbörse mit dem Tagesumsatz und eine EC-Karte. Die…

Weiterlesen

Unfallbeteiligter gesucht

OWEN (lp). Nach einem roten Kleinbus oder Transporter mit Esslinger Kennzeichen sucht das Polizeirevier Kirchheim nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmorgen ereignete. Eine 62-Jährige war gegen 7.20 Uhr mit ihrem Mercedes auf der Kirchheimer Straße unterwegs. Am Ortseingang Owen bog…

Weiterlesen

Heißes Öl fängt Feuer

NÜRTINGEN (lp). Am Donnerstagabend hat eine 25-jährige Frau in ihrer Wohnung in der Mönchstraße einen Topf mit Öl so stark erhitzt, dass es gegen 21 Uhr in Brand geriet. Zwar versuchte sie, die Flammen zu löschen, wegen der starken Rauchentwicklung flüchtete sie aber mit ihren zwei kleinen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen