Blaulicht

Unfall unter Drogeneinfluss

08.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Nach einer Vorfahrtsverletzung kam es am Donnerstagmorgen an der Kreuzung Teck-/Schickhardtstraße zu einem Unfall mit Sachschaden. Ein 24 Jahre alter Opelfahrer aus Westerheim war gegen 7.40 Uhr auf der Schickhardtstraße in Richtung Albstraße gefahren. An der Kreuzung Teckstraße übersah er den von rechts kommenden VW Golf eines 18-jährigen Nürtingers und stieß mit ihm zusammen. Während der Unfallaufnahme wurden beim 24-Jährigen deutliche Anzeichen für Drogenkonsum festgestellt. Der junge Mann räumte auch ein, einen Joint geraucht zu haben, angeblich schon vor ein paar Tagen. Eine Blutprobe wurde angeordnet. An den beiden Autos war ein Schaden in Höhe von circa 2000 Euro entstanden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

NEUHAUSEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit war Ursache für einen Unfall am Montag gegen 14.20 Uhr auf der Plieninger Straße auf Höhe der Einmündung zur Scharnhäuser Straße. Ein 82-jähriger Stuttgarter fuhr mit seinem Ford Mondeo auf der Plieninger Straße in Richtung Scharnhäuser Straße und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen