Blaulicht

Unfall trotz Verkehrsberuhigung

12.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein Unfall mit einem Schaden in Höhe von circa 9000 Euro hat sich am Dienstagmorgen im verkehrsberuhigten Bereich im Stadtteil Enzenhardt ereignet. Eine 69-jährige Golflenkerin war gegen 8 Uhr in der Oranienburger Straße, laut Zeugenangaben, mit etwa 30 Stundenkilometer statt Schrittgeschwindigkeit unterwegs. An der Kreuzung mit dem Jenaer Platz stieß sie mit dem VW Polo einer 21-Jährigen zusammen, die in die Oranienburger Straße abbiegen wollte. Das Fahrzeug der älteren Frau musste abgeschleppt werden. Die jüngere Fahrerin erlitt leichte Verletzungen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Teure Weine geklaut

OSTFILDERN-RUIT (lp). Gleich palettenweise haben Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Riedstraße Weine gestohlen. Den derzeitigen Ermittlungen zufolge brachen sie am Mittwoch gegen 4 Uhr in eine Lagerhalle der Weinhandlung ein. Dann brachen sie eine weitere Tür zu den Büros…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen