Blaulicht

Unfall-Sattelzug gesucht

20.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg, Telefon (07 11) 6 86 90, sucht Zeugen, die in der Nacht zum Mittwoch auf der Strecke zwischen den Anschlussstellen Wendlingen und Esslingen einen Sattelzug beobachten konnten, der nach rechts von der Fahrbahn abkam und erheblichen Sachschaden verursachte. Gegen 4.45 Uhr bemerkten Polizeibeamte auf Streifenfahrt auf der A 8 eine größere Menge Erdreich, die auf den Seitenstreifen lag. Dabei stellten sie fest, dass wohl ein Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen war und über eine Länge von etwa 100 Metern den Grünstreifen befahren hatte. Hierbei war er auch unter einer Brücke hindurchgekommen und hatte sich den Dieseltank aufgerissen, die Kraftstoffspur reichte bis zum Autobahnkreuz Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Stuttgart-Degerloch hielt der Fahrer vermutlich auf der Brücke über die Bundesstraße 27 an und versuchte den Schaden zu reparieren, dort befanden sich eine größere Diesellache und eine Zange. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

NÜRTINGEN (lp). 9000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Mittwochabend zwischen Nürtingen und Zizishausen entstanden. Ein 22-Jähriger fuhr um 20.45 Uhr mit seinem Opel auf der Oberboihinger Straße vom Bahnhof kommend. An der Kreuzung mit der Rümelin-/Hochwiesenstraße fuhr er vermutlich bei Rot…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen