Blaulicht

Unfall nach Fahrstreifenwechsel

17.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Das Polizeirevier Nürtingen, Telefon (0 70 22) 9 22 40, sucht Zeugen zu einem Unfall am Dienstag gegen 6.30 Uhr auf der Steinengrabenstraße. Ein 50-Jähriger fuhr mit seinem Lkw Daimler-Benz Actros auf der Steinengrabenstraße in Richtung Vendelaustraße. Auf Höhe einer Apotheke staute sich der Verkehr, der Lkw-Fahrer musste zunächst anhalten. Als er wieder am Anfahren war, wechselte ein 54-Jähriger mit seinem Mercedes E-Klasse unvermittelt vor ihm den Fahrstreifen und drückte sich in die Lücke. Der Lkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren, sodass es zur Kollision kam. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Sachschaden wird auf etwa 4500 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der B 27 auf Höhe der Ausfahrt Echterdingen. Der 63-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur in Richtung Tübingen, als sich von hinten mit deutlich höherer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen