Blaulicht

Unfall mit hohem Sachschaden

23.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (lp). Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ereignete sich am Samstag gegen 19 Uhr auf der K 6713 bei Tischardt. Ein 69-jähriger Polo-Lenker übersah dabei bei einem Abbiegevorgang einen Peugeot. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW Polo nach links geschleudert, wo er gegen einen weiteren Pkw prallte. Glück im Unglück hatte dabei der Verursacher, der sich bei dieser Kollision nur leichtere Verletzungen an der Hand zuzog. Insgesamt muss jedoch von einem Sachschaden in Höhe von etwa 30 000 Euro ausgegangen werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Baum gestürzt

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Am Dienstag um 16.50 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Leitersturz in der Hornbergstraße gerufen. Ein 78 Jahre alter Mann stieg auf eine Leiter, um einen Apfelbaum zu schneiden. Später stieg er von der Leiter über Äste bis zur Baumkrone. Als ein Ast abbrach,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen