Blaulicht

Unfall mit fünf Verletzten

01.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Am Samstag kurz nach 17.30 Uhr befuhr ein 38-Jähriger mit einem Opel Vivaro die B 313 in Fahrtrichtung Plochingen. Zwischen der Anschlussstelle Köngen-Nord und Wernau fuhr der Lenker des Opel aus bislang unbekannter Ursache auf einen vorausfahrenden Daimler-Benz auf. Durch die Kollision wurden der 43-jährige Lenker des Daimlers sowie die 36-jährige Beifahrerin wie auch die beiden einjährigen Zwillinge leicht verletzt. Der Unfallverursacher selbst erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Alle fünf Verletzten wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Kliniken eingeliefert. Beide Fahrzeuge wurden durch ein Unternehmen abgeschleppt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Während der Rettungsarbeiten kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Reihenhaus eingebrochen

WERNAU (lp). Einbrecher haben im Laufe des Mittwochs ein Reihenhaus in der Straße In der Wiedenhalde ins Visier genommen. In der Zeit zwischen elf und 20 Uhr brachen die Täter eine Terrassentür auf und drangen in das Gebäude ein. Im Inneren durchsuchten sie Schränke und Schubladen und stießen…

Weiterlesen

Einbruch in Bäckerei

PLOCHINGEN (lp). Einen ungebetenen Besuch hat in der Nacht auf Donnerstag eine Bäckerei im Hundertwasserhaus erhalten. In der Zeit zwischen 22.15 und 5.30 Uhr hatte ein Einbrecher einen Hintereingang aufgebrochen und war in den Betrieb eingestiegen. Auf seiner Suche nach Beute fand er Bargeld in…

Weiterlesen

Gasgeruch in Gaststätte

FILDERSTADT (lp). In einer Gaststätte in der Marktstraße von Bonlanden ist am Mittwochabend, kurz nach 20 Uhr, Gasgeruch festgestellt worden. Die Straße wurde abgesperrt und zwei Familien, die in dem Haus über dem Lokal wohnen, vorsorglich evakuiert. Anschließend führte die Feuerwehr und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen