Blaulicht

Unfall mit drei Fahrzeugen

09.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein heftiger Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen hat sich am Montagmittag auf der Nürtinger Nordtangente ereignet. Eine 20-jährige Frau befuhr mit ihrem Renault Twingo kurz nach 12 Uhr die Hochwiesenstraße in Richtung Oberensingen und bemerkte zu spät, dass zwei Fahrzeuge an der Abzweigung Hohes Gestade anhalten mussten. Sie fuhr mit ihrem Pkw gegen den Hyundai einer 39-Jährigen, der auf den Ford Transit eines 60-Jährigen geschoben wurde. Die beiden Frauen zogen sich leichte Verletzungen zu, die Unfallverursacherin musste in eine Klinik zur Behandlung gefahren werden. Ihr Auto wurde abgeschleppt. Der Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurz nicht aufgepasst

PLOCHINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit hat am Freitagvormittag zu einem Auffahrunfall in Plochingen geführt. Eine 38-Jährige befuhr mit ihrem VW Golf kurz vor zehn Uhr die Schorndorfer Straße vom Stumpenhof her. Auf Höhe der Stadtinformation bemerkte sie zu spät, dass der 55-jährige…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen