Blaulicht

Unfall mit drei Fahrzeugen

27.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am Dienstagnachmittag wollte ein 24-Jähriger mit seinem Lexus kurz nach 15 Uhr an der Anschlussstelle Stadtmitte der B 10 auf die Bundesstraße in Richtung Göppingen einfahren. Auf dem Beschleunigungsstreifen gab er zunächst viel Gas, um noch vor einem Lkw einscheren zu können. Als er merkte, dass ihm dies nicht gelingt, bremste der junge Mann auf der nassen Fahrbahn so stark ab, dass sein Pkw ins Schleudern geriet. Der Lexus touchierte als erstes das Führerhaus des Lastwagens. Anschließend wurde er quer vor den Lkw gedreht, geriet auf die linke Spur und prallte gegen einen Mercedes. Dieser wurde gegen die Mittelleitplanke gedrückt. Das Auto des Unfallverursachers blieb entgegen der Fahrtrichtung auf dem linken Fahrstreifen stehen. Der Mercedeslenker erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden wird auf 24 000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme kam es zu einem kilometerlangen Rückstau auf der B 10.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Drogen hinterm Steuer

PLOCHINGEN (lp). Pech hatte wohl ein 18-Jähriger, der am Dienstag gegen 22.45 Uhr vor den Augen einer Polizeistreife mit seinem VW Golf auf der Karlstraße Ecke Otto-Conz-Brücke einem Autofahrer die Vorfahrt nahm. Dieser musste leicht abbremsen und machte den Golf-Lenker durch Hupen auf sein…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen